Regeln

Die nachfolgenden Regeln sind die Regeln von San Cristóbal. Sie regeln einige SimOn und SimOff Aspekte - jeder der sich hier registriert akzeptiert diese Regeln automatisch.


1. IDs

San Cristóbal hat ein 3-ID System. Im genauen heißt das es gibt drei verschieden ID Typen: Haupt-ID, Departamento-ID und Neben-ID.

Die Haupt ID darf: Wählen, wählen lassen. Sie darf jedes SimOn Amt ohne Ausnahme bekleiden.

Die Departamento ID darf: Wählen lassen. Sie darf sich für die Wahl als Congresista aufstellen lassen, Minister in einem Kabinett sein, Oberster Richter sein, Richter sein, Gouverneur sein oder irgendein Nebenamt bekleiden.

Die Neben ID darf: Weder wählen noch wählen lassen. Sie darf Minister (ausgenommen Premierminister) sein, Richter sein, Gouverneur sein oder auch ein Nebenamt bekleiden.


Neben den 3 cristóbalischen ID Typen gibt es auch den Typ Ausländer: Der ist ausschließlich für ausländische IDs gedacht und kann keine oben genannten Rechte und Pflichten wahrnehmen. Diplomaten und Staatsgäste sind auch IDs vom Typ Ausländer, werden jedoch mit einer Diplomaten-Trophäe hervorgehoben.


Wer mit seiner Haupt-ID Präsident ist, darf nicht mit einer weiteren ID im Kongress sitzen. Ebenso darf keiner der Präsident ist, mit einer Neben-ID Premierminister, oberster Richter oder Richter sein.

Pro Departamento ist es erlaubt eine DID zu besitzen, wer eine weitere DID im Departamento in dem er bereits eine DID hat anmeldet, so wird diese automatisch abgemeldet und verliert ihre damit verbundenen SimOn Rechte und/oder Ämter.


Es ist verboten mehrere Haupt IDs zu haben - wenn sich herausstellt, dass jemand mehrere Haupt IDs erstellt hat so wird diese Person vom Spiel ausgeschlossen.

Es ist verboten mit mehr als einer DID im Kongress zu sitzen - wenn sich herausstellt dass jemandem mit mehreren DIDs im Kongress sitz so muss diese Person mit Sanktionen durch die Administration des Forums rechnen.

Es ist verboten jemand anderem die Zugangsdaten seiner ID zu geben damit dieser einen im Spiel vertritt.



2. Verhalten im Forum

Es wird Wert auf einen gesitteten Umgang miteinander gelegt. Beleidigungen jedweder Art sind zu unterlassen - darunter zählen auch Beleidigungen aufgrund von Herkunft, Hautfarbe, religiösen Ansichten und sexueller Orientierung. Dies ist keine freie Meinungsäußerung.

Uns ist bewusst, dass es Reibereien geben kann die ins SimOff abdriften, aber wir und auch die Spielerschaft haben kein Interesse daran an diesen Reibereien teilzunehmen und werden solche Reibereien in den Foren unterbinden - dies kann je nach Heftigkeit auch zum Spielausschluss führen.

Wer einen Beitrag sieht und der Meinung ist, dass dieser Beitrag sanktioniert gehört, kann die Meldefunktion nutzen - einer der Administratoren wird dies überprüfen und wenn nötig eingreifen. Missbrauch des Melden-Buttons kann sanktioniert werden.

Die Administration mischt sich nicht in Reibereien ein, welche über die Konversationsfunktion stattfinden - es sei denn es wird einem privat gedroht, in diesem Fall kann die Administration kontaktiert werden.



3. SimOn und SimOff

Jede SimOn getätigte Aussage oder simulierte Aktion ist eine SimOn Angelegenheit - sich darüber im SimOff-Teil des Forums aufzuregen ist verboten. Diese Sachen können über die Konversationsfunktion beredet werden. Gesittete SimOff Diskussionen zu SimOn Themen sind selbstverständlich erlaubt.

Simschweinerisches Verhalten kann sanktioniert werden. Wir wollen alle ein angenehmen SimOn Stil.

Wer einen kurzen außersimulatorischen Hinweis geben will soll den SimOff Button nutzen welcher im Editor als durchgestrichenes Auge gekennzeichnet ist. Der Missbrauch des Buttons um im SimOn Bereich eine Diskussion zu führen ist nicht gestattet.



4. Beiträge

Jeder ist für seinen eigenen Beitrag verantwortlich und muss wenn nötig dafür geradestehen.


Spam ist verboten. Keiner will in einem Forum einen themenfremdem Beitrag lesen.

Der Missbrauch von Smileys o.ä. ist nicht gestattet - genauso wie groß schreiben.


Nicht gestattete Werbung ist verboten. Wenn einer für etwas werben möchte ist zuvor eine Genehmigung der Administration einzuholen.


Fotos müssen über einen Fotohoster gepostet worden - Hotlinking ist verboten.



5. Vorbehalte der Administratoren

Die Administration behält sich das Recht vor Beiträge, Signaturen, Avatare oder Namen zu editieren oder zu löschen sofern sie gegen die Regeln, gegen geltendes Recht oder die guten Sitten verstoßen.

Beiträge mit solchen Inhalten werden ohne Kommentar umgehend gelöscht oder zu Beweiszwecken verschoben. Darüber hinaus behält sich die Administration rechtliche Schritte gegen den Verfasser vor.


Ebenso behält sie sich das Recht vor selbst das Ausmaß der Sanktionen, die Länge der Sperren und die Art des Ausschlusses festzulegen.